Toggle Navigation
 
Routenplaner






luzernmobil
Verkehrsmittel | Öffentlicher Verkehr | Stadt Luzern | Gütschbahn  

Gütschbahn

Gütschbahn.jpg

 

Die Gütschbahn fährt täglich von 4:30 Uhr bis 1:15 Uhr zwischen der Baselstrasse und dem Chateau Gütsch. Zwei Kabinen transportieren pro Fahrt maximal 8 Personen. Die Kabinen fahren, sobald die Fahrgäste eine Fahrt per Knopfdruck auslösen (analog einem Personenlift).

Die Bergstation ist nicht rollstuhlgängig.

Informationen zur Geschichte der Gütschbahn

 

Das richtige Billett

Passepartout-Billette und Abos der Zone 10 sowie das GA gelten für die Gütschbahn als Fahrausweis.

Wer kein gütliges Billett oder Abo hat, kann am Billettautomat der Bus-Haltestelle Gütsch an der Baselstrasse 31 (70m von der Talstation hinter der Eisenbahnbrücke) folgende Billette lösen:

 
Einzelfahrten Erwachsene Halbtax und
Kinder bis 16 Jahre
 
Kurzstreckenbillett CHF 2.50 CHF 2.50 für Berg- und Talfahrt sowie weitere Fahrten über maximal 6 Haltestellen innerhalb von 30 Minuten
Einzelbeillett Zone 10 CHF 4.00  CHF 3.00 für Berg- und Talfahrt sowie weitere Fahrten in der Zone 10 innerhalb von 60 Minuten
Tageskarte Zone 10 CHF 8.00 CHF 6.00 für Berg- und Talfahrt sowie weitere Fahrten in der Zone 10 am gleichen Tag
       
Mehrfahrtenkarten      
Kurzstrecken CHF 14.30 CHF 14.30 vor jeder Fahrt bei der Berg- oder Talstation entwerten
Einzelfahrten Zone 10 CHF 22.80 CHF 17.10 für Fahrten mit der Gütschbahn sowie weitere Fahrten in der Zone 10 innerhalb von 60 Minuten
Multitageskarte Zone 10 CHF 45.60 CHF 34.20 für Berg- und Talfahrt sowie weitere Fahrten in der Zone 10 am gleichen Tag