Toggle Navigation
 
Routenplaner






luzernmobil
Verkehrsmittel | Velo | Familien | Erstes Velo  

Wo dürfen Kinder Velo fahren?

Als Kindervelos gelten Velos für Kinder im vorschulpflichtigen Alter. Für sie gelten dieselben Regeln wie für Trottinette, Laufräder, Inlineskates usw.

Sie sind als Verkehrsmittel erlaubt:

  • Auf Trottoirs, Fusswegen und in Fussgängerzonen: in angemessenem Tempo. Fussgänger haben Vortritt.
  • Auf Radwegen: Vorschulpflichtige nur in Begleitung Erwachsener. Das Fahren auf dem Velostreifen ist verboten.
  • In Tempo-30-Zonen, Begegnungszonen und auf wenig befahrenen Nebenstrassen, wenn Trottoir, Fuss- und Radwege fehlen: rechts fahren. Vorschulpflichtige nur in Begleitung Erwachsener.
  • Auf Fussgängerstreifen: nur im Schritttempo überqueren. Empfehlung: immer absteigen und das Velo stossen.

 

Die Verkehrsinstruktoren empfehlen, Kinder in der Regel erst nach bestandener Radfahrausbildung in der Mittelstufe im Strassenverkehr alleine fahren zu lassen. Darüber hinaus bleibt es Aufgabe der Eltern, die Fähigkeiten der Kinder richtig einzuschätzen und kontinuierlich zu fördern.

Velofahrkurse
Tipps für Veloalltag mit Kindern (Pro Velo Sursee)
Kickboard, Skating und Co.
Wenn Kinder Räder bekommen (VCS)
FollowMe