Toggle Navigation
 
Routenplaner






luzernmobil
Verkehrsmittel | Velo | Pendlerinnen und Pendler | Pendeln mit dem Velo  

Pendeln mit dem Velo

Ideal für kurze Strecken

Velofahren ist für Pendlerinnen und Pendler bis zu zehn Kilometer Entfernung eine sinnvolle Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. Mit dem Velo kommen Sie in Städten häufig schneller voran, weil Sie direkter fahren können, keine Wartezeiten haben und die mühsame Parkplatzsuche wegfällt. Zusätzlich sparen Sie Kosten (Treibstoffkosten und Billettkauf) und stärken Ihre Gesundheit.

 

Tipps für Velo-Pendlerinnen und Velo-Pendler

  • Sicheres Velo
    Rüsten Sie sich und Ihr Velo für die tägliche Fahrt gut aus.
  • Sicheres Fahren
    Passen Sie Ihre Fahrweise unter Berücksichtigung der Verkehrsregeln und der Witterung entsprechend an.
  • Wasserdichte Velotasche
    Eine Velotasche am Gepäckträger bietet Ihnen mehr Bewegungsfreiheit und Fahrkomfort. Zusätzlich bleibt Ihr Gepäck auch bei einem Regenschauer trocken.
  • Wechselkleidung
    Insbesondere bei längeren und steileren Arbeitswegen empfiehlt es sich, Kleider zum wechseln dabei zu haben.
  • Pannenausrüstung
    Wie bei jeder Velofahrt sollten Sie auch beim Pendeln mit dem Velo ein Reparaturset, das passende Werkzeug und eine Luftpumpe dabeihaben.
  • Bike+Ride
    Werden Sie von schlechtem Wetter überrascht oder sind Sie zu müde, um die ganze Strecke mit dem Velo zu fahren, kann Bike+Ride die Alternative sein.

Veloausrüstung
Sicheres Fahren
Bike+Ride